XS/XV T4i

80 / 90 / 90.4 / 100 / 105 / 115

Eine technologische Revolution, die sich in einem ultimativen Fahrkomfort zeigt

Traktor XS/XV T4i - Huerlimann Tractors

Die Hürlimann XS/XV Traktoren revolutionieren das Fahren auf der Straße und zwischen den Pflanzenreihen, denn sie bieten individuelle und exklusive Eigenschaften, wie das System der gefederten Vorderachse mit Einzelradaufhängung, welches die Stabilität und die Sicherheit auf allen Böden erhöht. Sie überraschen durch ihre minimalen Abmessungen, mit denen auch in engen Weinbergen und Obstplantagen gearbeitet werden kann. Dies ist dank der speziellen Geometrie des Vorderachsbockes, durch welchen der Wenderadius auf nur 3 m reduziert wird, möglich. Durchdachte Technologie, mit den FARMotion Motoren und der GS Variante mit hydraulischem Wendegetriebe, Stop&Go und ComfortClutch. Ebenso effizient ist auf der anderen Seite auch die LS Variante mit mechanischem Wendegetriebe. Ein perfektes Zusammenwirken der hydraulischen und elektronischen Komponenten gewährleistet eine in ihrer Art einzigartige Kontrolle und Stabilität.

Linienführung ohne scharfe Kanten, die eine kompakte und saubere Struktur gewährleisten. Eine Fahrerkabine mit geringen Abmessungen, um die Vegetation beim Durchfahren der Pflanzenreihen nicht zu beschädigen. Ein angenehmes Gefühl an Bord der XS/XV Traktoren, das auch durch die Qualität der schallgedämmenden und schwingungsdämpfenden Materialien sichergestellt wird, die bei der Verarbeitung des Kabineninneren eingesetzt wurden. Dies hat zur Folge, dass es bei der täglichen Arbeit nicht an Komfort mangelt.

Elastische Motoren, verfügbar mit hohem Drehmoment, für die Arbeit zwischen den Pflanzreihen von Obstplantagen und Weinbergen mit Sprühgeräten und Unterstockfräsen, immer leistungsbereit und effizient im Verbrauch. Common Rail, 7 Loch Einspritzdüsen und ein neues Design der Ansaugkrümmer verbessern den Luftstrom und optimieren die Verbrennung, für optimale Leistungen bei allen Motordrehzahlen. Um die Richtlinien der Abgasstufe Tier 4i (Stage 3B) einzuhalten, verfügen die FARMotion Motoren über das externe elektronische Abgasrückführungssystem EGR und über einen DOC-Katalysator. Es besteht darüber hianus die Möglichkeit, eine Motordrehzahl zu speichern.

Mit serienmäßig 5 Gängen und der ECO-Funktion des Getriebes kann auf der Straße mit 40 km/h bei sparsamer Motordrehzahl gefahren werden. Zwischen den Pflanzreihen und bei anderen Arbeiten ermöglichen das 30+15 Gang Getriebe  sowie das 3-stufiges Powershift-Getriebe (45+45) auch mit Kriechgang jederzeit die Geschwindigkeit den plötzlichen Laständerungen anzupassen, so dass sie immer richtig und sparsam ist. Fahrtrichtungswechsel mit mechanischem (Variante LS) oder hydraulischem (Variante GS) Wendegetriebe mit Stop&Go und ComfortClutch, Zapfwelle mit drei oder vier Drehzahlen 540/540ECO/1000/1000ECO und Wegzapfwelle. Optimale Leistungsübertragung auf den Boden, dank der automatischen Steuerung des Vorderradantriebs und der Differentiale und reduzierte Bremswegen mit dem Bremssystem an allen vier Rädern mit Bremsscheiben im Ölbad.

Die Traktoren XS/XV haben eine Hydraulikanlage mit Einzelpumpe (oder Tandempumpe) mit Förderleistung bis zu 64 l/min. Das ist unerlässlich für die Arbeit zwischen den Pflanzenreihen, mit Zusatzsteuerventilen, die eigens für die Arbeitsgeräte dieses spezialisierten Segmentes ausgelegt sind. Insgesamt bis zu 3 mechanische Zusatzsteuergeräte mit Durchflussregler oder 3 mechanische Steuerventile mit der Option auf 2 zusätzliche von hinten duplizierten Zusatzsteuergeräte. Der Heckkraftheber, welcher seriemäßig mechanisch gesteuert wird, kann optional auch mit elektronischer Steuerung (EHR) gewählt werden. Die maximale Hubkraft beträgt 2.600 kg.

Der kurze Radstand und die spezielle Form des Vorderachsbockes ermöglichen einen Lenkeinschlagwinkel bis zu 60°. Die optionale Klimaanlage sorgt auch bei hohen sommerlichen Temperaturen für ein angenehmes Arbeitsklima in der Kabine. Während der Arbeit mit Pflanzenschutzmitteln schützen zusätzliche verfügbare Aktivkohlefilter. Für die Variante XS stehen 2 Plattformgrößen zur Verfügung: eine breitere, für 28”-Reifen und eine schmale für Reifen von 20”, die jedoch auch den Einsatz von 24”-Reifen ermöglicht, um eine niedrige Maschine aber mit mehr Platz im Inneren zu erhalten. Alle Bedienelemente sind leicht erkennbar und ergonomisch. Die großen Scheiben gewährleisten eine hervorragende Durchsicht. Für die  XV Modelle steht eine Kabine mit 20”-Plattform zur Verfügung; dieses Modell ist das absolut niedrigste und schmalste der gesamten Reihe und bietet damit eine wirklich außerordentliche Wendigkeit und Vielseitigkeit.

Find a dealer