XB T4i

90 / 100 / 105 / 105.4  T4i

Äußerst vielseitig mit modernster Ausstattung

Traktor XB T4i - Huerlimann Tractors

Das Potential eines Traktors entspringt nicht nur aus der Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten oder der Qualität seiner Komponenten, sondern auch aus seiner Fähigkeit, sich an unterschiedliche Arbeitsbedingungen anzupassen. Die Traktoren XB T4i bieten maximale Anpassungsfreiheit und eine große Auswahl an Varianten. Das optimale Gewicht-Leistungsverhältnis der XB T4i ist ein Kennzeichen der Varianten LD und MD. Die beeindruckende Form der XB T4i HD wird hingegen nach Maß hergestellt, um mit stark variabler Zugkraft arbeiten zu können. Die XB T4i sind ideal für alle Feldarbeiten, vom Pflügen über Nacharbeiten und die Heuernte bis hin zu kombinierten Anwendungen und überzeugen auch bei Hofarbeiten, wo sie ihre Wendigkeit und Leichtgängigkeit unter Beweis stellen.

Für die Traktoren XB T4i sind die Motoren FARMotion der neuesten Generation mit Turbo-Ladeluftkühler und Common Rail verfügbar. Dabei handelt es sich um hochtechnologische Motoren, die hohe Leistungen liefern und die Betriebskosten reduzieren können. Die neue Geometrie der Zylinderköpfe und der Zündkammern verbessert den Verbrennungsprozess und ermöglicht es den Traktoren XB T4i, die Motorleistung voll auszuschöpfen und dabei gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch deutlich zu reduzieren. Alle Motoren entsprechen der Norm T4i, dank der Anwendung einer Kombination aus Abgasrückführung EGR und DOC-Katalysator. Die immer hohen Leistungen werden durch ein großzügiges Antriebsmoment gewährleistet, das für die Elastizität sorgt, die für die Überwindung von plötzlichen Lasten notwendig ist. Ein elektronisches Motorregelsystem gestattet es, jederzeit die für die laufende Arbeit am besten geeignete Motordrehzahl einzustellen, zu speichern und aufzurufen.

Ein Getriebe, das sich perfekt und höchst effizient an den Straßentransport und die Feldarbeit anpasst. Die Ganganzahl für die verschiedenen landwirtschaftlichen Arbeiten ist essentiell auf die wirklich notwendigen beschränkt, um Gangwechsel gering zu halten und die Leistung zu optimieren. Für das Getriebe sind vier Konfigurationen möglich: ein mechanisches Getriebe 10+10 mit 5 Gängen und 2 Arbeitsbereichen, ein praktisches 5-Ganggetriebe mit 3 Arbeitsbereichen und Superkriechgetriebe, das 20 Vorwärts- und 20 Rückwärtsgänge bietet. Oder das exklusive Getriebe 16+16, 20+20 mit HI-LO, mit dem die Manovriermöglichkeiten auf dem Feld verdoppelt werden können, und das durch eine einfache und intuitive Handbewegung gesteuert wird: Ein Druck auf die zwei Tasten auf dem Schalthebel gestattet es dem Bediener, schnell und fließend unter Last und ohne Einsatz der Kupplung von einem normalen Gang auf einen Kriechgang zu schalten. Mit dem Superkriechgetriebe steigt die Gesamtanzahl der Gänge auf 32+32 oder 40+40 an. In der Variante LS ist das Wendegetriebe mechanisch, in der Variante GS ist es hingegen hydraulisch mit Stop&Go. Für den maximalen Komfort kann der Gangwechsel bequem und fließend durch Druck auf die Taste auf dem Schalthebel durchgeführt werden, ohne dass das Kupplungspedal betätigt werden muss. Um den Straßentransport und die Straßenfahrt schnell und praktisch zu gestalten, beträgt die Höchstgeschwindigkeit der XB T4i 40 km/h oder 40 km/h mit niedriger Motordrehzahl, all dies natürlich in vollster Sicherheit, dank der Allradbremsanlage mit 4 Scheibenbremsen im Ölbad an den 4 Rädern.

Viele der Arbeitsgeräte, die für die Saatbettvorbereitung benutzt werden, erfordern hohe hydraulische Leistungen. Die Haupthydraulikanlage der Traktoren XB T4i wird von einer unabhängigen Pumpe mit einer Förderleistung von 56 l/Min. versorgt, die hohe Leistungen und einen immer effizienten Einsatz aller hydraulisch betätigten Arbeitsgeräte gewährleistet. Die Steuerung des hydraulischen Heckkrafthebers ist mechanisch (optional mit elektronischer Steuerung) mit mechanisch gesteuerten Zusatzsteuerventilen mit 4/6/8 Wegen hinten (mit 8 Wegen sind zwei elektronisch gesteuert) und einer Hubkraft zwischen 3600 und 4800 kg, je nach Modell. Zur Sonderausstattung gehört auch eine sehr effiziente Hydraulikanlage 60l/min ECO, die die Betriebskosten reduzieren kann. Die beste Energie für die Feldarbeit mit durch die Zapfwelle angetriebenen Arbeitsgeräten wird durch 2 oder 4 Drehzahlen (540 – 540 ECO – 1000 – 1000 ECO), Wegzapfwelle am Getriebe mit unabhängiger Abtriebswelle und Frontzapfwelle 1000 U/Min. gewährleistet. Die Serie XB T4i ist ein vielseitiges Produkt, mit dem zahlreiche Arbeitsumgebungen abgedeckt werden können.

Eine eigens für den Landwirt entwickelte Kabine. Sie überzeugt durch ihr raffiniertes Interieur, die gemütliche, funktionelle und bequeme Umgebung. Die durchdachte Anordnung aller Bedienelemente überrascht durch die Benutzerfreundlichkeit und die Farblogik der Funktionsgruppen und sorgt dafür, dass der Fahrer sich vom ersten Augenblick an in der Kabine wohl fühlt. Elektrohydraulische Steuerungen aktivieren den Allradantrieb, die Differentiale und die PTO.  Die Serie XB T4i ist ein vielseitiges Produkt und mit dem Freisichtdach ist eine hindernisfreie Sicht nach oben möglich. Das Ausstellfenster, das fast so breit wie das vordere Kabinendach ist, gestattet eine unmittelbare Kontrolle der Arbeiten beim Einsatz des Frontladers.

TOP

Find a dealer